Flyer1SeiteRechts2019Sonntag, 23. Juni 2019

Start/Ziel: Sportplatz Förste, Förster Straße 157
Startzeit: 10:45 Uhr
Verantwortlicher Verein: MTV Förste

Montag, 24. Juni 2019

Start/Ziel: Sportplatz Lasfelde, An der Bahn 26
Startzeit: 18:45 Uhr
Verantwortlicher Verein: TG LaPeKa

Dienstag, 25. Juni 2019

Start/Ziel: Sportplatz Freiheit, Schützenplatz 2 - Freiheiter Höhen
Startzeit: 18:45 Uhr
Verantwortlicher Verein: MTV Freiheit

Mittwoch, 26. Juni 2019

Start/Ziel: Sporthalle Schwiegershausen, Sporthallenstraße 24
Startzeit: 18:45 Uhr
Verantwortlicher Verein: TSV Schwiegershausen

Donnerstag, 27. Juni 2019

Start/Ziel: Sportplatz Dorste, Roter Born 2
Startzeit: 18:45 Uhr
Verantwortlicher Verein: TSC Dorste

Freitag, 28. Juni 2019

Start/Ziel: Wartbergschule Dreilinden, Hohe Straße 42-44
Startzeit: 18:45 Uhr
Verantwortlicher Verein: SFC Harz-Weser

Samstag, 29. Juni 2019

Start: Jugendgästehaus Osterode, Scheerenberger Straße 34
Parkplatz: Bleichestelle Osterode
Startzeit: 16:00 Uhr
Ziel: Turnhalle Bleichestelle des MTV Osterode
Verantwortlicher Verein: MTV Osterode

Die Ausgabe der Urkunden und des Präsentes sowie die Siegerehrung finden nach der letzten Etappe gegen 18:00 Uhr statt. Zusätzlich werden Sonderpreise vergeben und unter allen anwesenden Teilnehmern wertvolle Preise verlost.

Änderungen möglich!


In 7 Etappen rund um die Kreisstadt

Es geht wieder rund

42,195 km? - Kein Problem, zum 13. Mal teilen wir die traditionelle Marathon-Distanz in angenehme FeierabendEtappen auf. Läufer und Walker sind herzlich eingeladen, an dem unvergesslichen Flair dieser Laufveranstaltung teilzuhaben.

Neben Intersport Stricker, der Sparkasse Osterode am Harz und der Grafenquelle sind es die 7 Vereine TSV Schwiegershausen, TSC Dorste, MTV Förste, TG LaPeKa, MTV Freiheit, SFC Harz-Weser und der MTV Osterode, die sich zusammengeschlossen haben, um den Lauf- und Walking-Begeisterten der Region einen Marathon zu bieten. In Rundkursen, aufgeteilt auf 7 Etappen von jeweils 5 bis 7 Kilometern, geht es um die Sösetal-Metropole.

Alle Teilnehmer treffen sich am jeweiligen Start zur Registrierung. Nach einem „Warm-up“ geht es dann auf ausgeschilderten Strecken mit kompetenter Begleitung auf den Rundkurs. Getränke während des Laufes werden von der Grafenquelle kostenlos zur Verfügung gestellt. Für Umkleide- und Duschmöglichkeiten ist gesorgt. Speisen und Getränke werden am Ziel zu Sportlerpreisen angeboten.

Wer nicht alle Etappen läuft oder walkt, kann sich für Einzeletappen vor dem jeweiligen Start anmelden.

Eine Zeitnahme sowie eine Wettkampfwertung findet nicht statt! Bei Nichtantreten bzw. Ausfall der Veranstaltung durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Erstattung des Startgeldes.

Strecke

Gemäß Streckenplan zwischen 5 und 7 Kilometern (Einzeletappen im Web abrufbar).

Ausrichter

TG LaPeKa von 1981 e.V. in 37520 Osterode am Harz

Fragen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Organisatorisches

Startberechtigt

Alle Personen, die körperlich in der Lage sind, ca. 6 km am Stück pro Etappe zurückzulegen. Minderjährige bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Eltern. Die Mitgliedschaft in einem Verein ist nicht notwendig.

Startgeld

Pro Teilnehmer: 11,00 Euro
Konto: TG LaPeKa von 1981 e.V.
IBAN: DE39 2635 1015 0215 1300 89
Sparkasse Osterode am Harz
Verwendungszweck: Etappenmarathon + Name, Vorname der/s Starter/in.
Einzeletappe: 3,00 Euro, zahlbar in bar vor dem jeweiligen Start.

Anmeldungen

Bis zum 17.06.2019 über das Online-Formular unter www.etappenmarathon.de. Nachmeldungen sind am 23.06.2019 nur zwischen 09:30 Uhr und 10:15 Uhr am Start der 1. Etappe möglich (Nachmeldegebühr 2,00 €). Die Anmeldung wird erst mit Eingang des Startgeldes wirksam.

Familienwertung

Wenn mindestens drei in direkter Linie Verwandte (Großeltern, Eltern, Kinder) alle Etappen bewältigen, so nehmen sie an der Verlosung von Sachpreisen teil.

Leistungen

  • Streckenführung und Beschilderung, Sanitätsdienst
  • Getränke während der Etappen
  • Marathon-Urkunde
  • Erinnerungspräsent (bei Voranmeldung für alle Etappen)

Haftungsausschluss

Der Veranstalter übernimmt gegenüber den Teilnehmern und dritten Personen keine Haftung für Diebstahl und Unfall. Es wird dringend geraten, Wertgegenstände nicht in den Umkleideräumen oder unbewacht am Ziel zu deponieren. Die Teilnehmer erklären, dass sie für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ausreichend trainiert haben und körperlich gesund sind. Sie erklären sich damit einverstanden, dass sie aus dem Lauf genommen werden, wenn sie Gefahr laufen, sich gesundheitlich zu schädigen. Mit der Anmeldung wird dieser Haftungsausschluss akzeptiert.

Datenschutzbestimmung

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die in der Anmeldung erfassten Daten sowie die von ihnen im Zusammenhang mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Presse, Werbung, fotomechanischer Vervielfältigung ohne Vergütung genutzt werden dürfen.